Haut und Körper in Balance
Haut und Körper in Balance

News

27.11.2018

BESTANDEN!

Erfolgreicher Abschluss der Heilpraktikerprüfung

mehr lesen

 

11. Juni 2018

Spezialgebiet – Onkologische Kosmetik
Den Veränderungen der Haut durch verschiedene Therapieansätze entgegenwirken

mehr lesen

 

05. Mai 2018

Teilnahme am Seminar zur Akne Tarda oder auch als Altersakne bekannt

mehr lesen

 

15. Februar 2018

Beendigung meiner Heilpraktiker-ausbildung und ab jetzt Vorbereitung auf die Prüfung zum Heilpraktiker

mehr lesen

 

28. Januar 2018

Frei von Parabenen und Mineralölen? - oder frei von allen Emulgatoren, Füll- und Konservierungsstoffen

mehr lesen

 

Weitere News lesen!

 

Kontakt

Rufen sie einfach an unter
Telefon: +49 9128 7396667Mobil:     +49 174 9074 803

oder nutzen Sie den beigefügten Link zum "Kontaktformular".

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Lena (Freitag, 07. Juni 2019 22:06)

    Liebe Frau Keil,
    gerne schildere auch ich meinen bisherigen Eindruck. :-)
    Ich bin seit einigen Wochen wegen „schweren“ Beinen und Cellulite in Behandlung. Ich habe nun meine siebte Schröpf-Behandlung hinter mir und merke schon eine deutliche Verbesserung. Meine Beine fühlen sich nicht mehr an wie Blei und beim Sport habe ich keine Schmerzen mehr in den Knien. Das was ein Sportmediziner jahrelang versucht hat (MRT, Spritzen, Physiotherapie usw...) hat Frau Keil nach kurzer Zeit bereits erreicht. Mal sehen wo die Reise noch hingeht... :-)
    Nun noch zur Person und zur Praxis:
    Frau Keil ist eine nette und liebenswerte Person. Sie ist sehr aufgeschlossen und kümmert sich jedes Mal rührend um mich. :-)
    Sie achtet sehr auf meine Wünsche, Äußerungen und Anliegen. Nebenbei hat Sie auch noch schnell mal meinen Hautausschlag behandelt, mit Erfolg! Die Praxis ist sehr sauber und ordentlich. Auf Hygiene wird großen Wert gelegt. Sie nimmt sich sehr viel Zeit für ihre Patienten und hat immer ein offenes Ohr.
    Mich werden Sie so schnell nicht wieder los bekommen. ;-)
    Vielen Dank für Alles!

  • Patrik Racki (Sonntag, 10. März 2019 18:26)

    Ich kam zu Frau Keil da ich über einen sehr langen Zeitraum (ca 2 Monate) permanente Kopfschmerzen im Schläfen Bereich, bis hin zum Schwindel und Einschränkungen in der Bewegung (zb. Druckkopfschmerz bei beugen) hatte..
    bis dato konnte mir kein Arzt oder Neurologe helfen..
    Schon nach der ersten Neuraltherapie hat sich viel geändert, weniger Kopfschmerzen besseres Wahrnehmungsgefühl allgemein.
    Nach 5 Behandlungen war dann auch schon alles wieder in Ordnung, ich hatte sogar das Glück, dass mir Frau
    Keil sogar bei einer Sportverletzung am Fuß helfen konnte als ich bei ihr in Behandlung war. Sie holt sich immer wieder Informationen über den ganzen Körper und kümmert sich um jedes Detail.
    Ich würde Frau Keil jedem weiter empfehlen!

  • JL (Samstag, 30. Juni 2018 10:59)

    Nachdem ich so viel positives über Mirjana Keil gehört habe, musste ich sie jetzt doch mal ausprobieren.
    Bei mir ist immer ein wenig Skepsis dabei, nachdem ich auch schon nicht ganz so tolle Erfahrungen gemacht habe .

    Von Anfang an hat sie mir ein Kompetentes Gefühl gegeben.
    Ich bin ganz hin und weg von ihrer Art und die dazugehörige Behandlung! Meine Haut hat sich noch nie so toll angefühlt !
    Vielen Dank nochmal und auf jeden Fall bis bald! 😊

  • Miriam Fink (Donnerstag, 03. Mai 2018 09:11)

    Ein Besuch lohnt sich für jeden! Frau Keil nimmt sich sehr viel Zeit für einen genauen, ganzheitlichen Befund und für die Behandlung. Seit ca einem halben Jahr verwende ich die NEOVITA Gesichtsprodukte(auf Ihre Empfehlung) und meine Haut hat sich deutlich verbessert. Vor allem der Waschschaum mit der Heilerde ist sehr zu empfehlen. Lässt sich schön verteilen und die Haut fühlt sich danach toll an. Ich bleibe auf jedenfall Fall eine treue Kundin ;) Vielen Dank für alles!

  • MF (Donnerstag, 23. November 2017 16:48)

    Sehr gute fachliche Beratung für Problemhat. Frau Keit gibt immer Tipps mit für die Pflege zu Hause. Sehr zu Empfehlen.

  • Norbert (Donnerstag, 09. November 2017 20:03)

    Rosacea Kunde:
    Vor mehreren Jahren konnte ich nicht mehr in die Sonne gehen, nun bin ich seit 2 Jahren bei Frau Keil wegen meiner Rosacea in Behandlung.
    Seitdem hat sich mein Hauptbild enorm verbessert! Zusätzlich verwende ich Zuhause das Handultraschallgerät und die Produkte, welche Frau Keil für mich zusammengestellt hat.
    Ich bin sehr zufrieden und kann sie gerne weiterempfehlen.??

  • Monika (Dienstag, 15. August 2017 14:20)

    Ich habe lange nach einen guten Kosmetikstudio gesucht, der eine tollen/natürlich Wimpernverlängerung bzw. – verdichtung anbietet.
    Nach gescheiterten Versuchen in zwei anderen Kosmetikstudios bin ich im Internet auf das Studio von Frau Keil gestoßen.

    Nachdem ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen (zu lange, künstlich wirkende, kurz anhaltende und sehr verklebte Wimpern) gemacht habe, war ich eine ziemlich skeptische und schwierige Kundin.
    Frau Keil hat es mit Ihrer Kompetenz, Begabungen, Service und Geduld geschafft, mich absolut zu begeistern!
    Sie lässt sich für ihre Kunden Zeit, geht auf die individuellen Wünsche ein und berät einen sehr ehrlich und professionell.
    Zudem ist sie eine sehr freundliche und fröhliche Persönlichkeit, bei der man sich einfach nur wohlfühlt.

    Ich bin mehr als zufrieden und freue mich sehr, endlich ein Kosmetikstudio gefunden zu haben, wo das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und mich jedes Mal zufrieden stellt.

  • Manuela (Sonntag, 23. April 2017 15:21)

    Super kompetente Beratung, sehr ansprechendes Ambiente. Habe mir eine Wimpernverlängerung machen lassen, war jetzt schon einmal beim Auffüllen - schaut genial aus!!! Bin sehr happy damit. Vielen Dank Frau Keil

  • Therese (Donnerstag, 12. Januar 2017 09:32)

    Ich bin begeistert!
    Habe mir die Wimpern machen lassen.
    Niemand erkennt, dass es künstliche Wimpern sind.
    Es sieht einfach nur so aus, als ob ich ein Top Augen-Make up tragen würde.
    Danke, Frau Keil, Ihre Beratung war vorbildlich!

  • Max D (Sonntag, 19. Juni 2016 21:35)

    Ich war vor knapp einer Woche wegen meiner Pickel in der Pubertät da. Es hat mir Spaß gemacht und es war total entspannend. Komme gerne wieder! P.S und geholfen hat es auch was ;)

  • Jutta Sandreuther (Donnerstag, 10. März 2016 15:45)

    Liebe Frau Keil. War ja vor kurzem wieder bei Ihnen, und diesmal hatten Sie eine neue Behandlungsmethode "DETOX". Also, was soll ich sagen,ich bin total begeistert. Meine Haut war richtig prall, wie
    aufgefüllt, ich sah richtig erholt aus. Am nächsten Tag war es noch schöner...
    Melde mich bald für den nächsten Termin...
    Viele Grüße

  • steffi seifert (Freitag, 01. Januar 2016 20:43)

    ich bin so glücklich mit meinen Wimpern - es schaut so toll aus - ich wurde so toll beraten einfach supi nur zu empfehlen

  • Martina (Freitag, 07. August 2015 13:30)

    Ea war heute einfach traumhaft.
    Ich fühle mich zufrieden, entspannt und einfach nur schön. Einfach toll - so ein klein wenig wie Wellness-Urlaub
    Danke Danke Danke

  • Petra (Mittwoch, 26. März 2014 21:00)

    Heute war es wieder soooo schön, ich wollte gar nicht gehen! Meine haut fühlt sich toll an

  • Petra (Sonntag, 27. Oktober 2013 10:07)

    Nach jeder Behandlung fühle ich mich wie frisch aus dem Urlaub. Wie neu geboren. Sehr empfehlenswert.

Anti Aging

Anti Aging - Fruchtsäure

Die Fruchtsäureprodukte können wie der Name schon sagt aus Fruchtsäuren wie Apfelsäure oder Zitronensäure, aus Milchsäure, Weinsäure bzw. Glycolsäure ( finden sich in unreifen Weitrauben, in Zuckerrohrsaft, in Zuckerrüben, in den Blättern des wilden Weins und im Rosamarin) oder aus Salizylsäure bestehen.

 

Die Eigenschaften eines Fruchtsäurepeelings sind sehr vielfältig:
Sie haben einen schälenden Effekt bei Verhornungsstörungen z.B. Akne, Hyperkeratosen (Überverhornung), Psoriasis, „Reibeisenhaut“ an Oberschenkeln und Oberarmen. Bei Pigmentstörungen z.B. Chlosamen (Pigmentstörung ausgelöst durch hormonelle Schwankungen z.B. während der Schwangerschaft, in den Wechseljahren bzw. durch die Einnahme der „Pille“), Melasma und Pigmentstörungen nach einer Entzündung (z.B. nach Lippenherpes).

 

Die Fruchtsäure kann sich positiv auf die Restrukturierung des Collagen-Elastin-Netzes aus, sowie  auf die Optimierung der Zellqualität in der Epidermis (Oberhaut).
Anwendung findet die Behandlung mit Fruchtsäure bei Fältchen, oberflächlichen Narben, Striae (Dehnungsstreifen) und Rosacea.

 

Zusätzlich dient die Fruchtsäure  zur intensiven Feuchtigkeitsanreicherung und zur Stärkung des Hydrolipidfilms. Anwendung bei trockener, aktivierungsbedürftiger Haut, Neurodermitis und Ekzemen und hat zusätzlich eine pH-Wert-regulierende Wirkung.
Kommt auch zur Anwendung bei barrieregestörter Haut .

 

Außerdem zählt die Fruchtsäure mit zum wichtigsten Anti-Aging Mittel, in dem sie die Zellen zur Steigerung der Mitoserate (Zellteilung) anregt. Dadurch „erneuert“ sich die Haut wieder schneller, und die Falten erscheinen gemildert und von innen „aufgepolstert“. In jungen Jahren erneuert sich unsere Epidermis innerhalb von ca. 28 Tagen, mit zunehmenden Alter sinkt die Mitoserate und die Epidermis benötigt 60 Tage und mehr.

 

Die Eigenschaften der Fruchtsäure hängen von der Zusammensetzung, der Konzentration, dem pH-Wert und natürlich von dem pH-Wert der Haut des Kunden und der Einwirkzeit ab.

 

Es sollte keine Fruchtsäurebehandlung im Sommer angewandt werden, durch das Abtragen der obersten Hornschicht reagiert  die Haut für ca. 48 Stunden äußerst empfindlich auf Sonneneinstrahlung. Wenn die behandelte Haut in diesem Zeitraum den UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt wird, kann es zu braunen Flecken und Hautverfärbungen kommen, welche unter Umständen auf Dauer bleiben. Aber auch ohne direkte Sonneneinstrahlung  ist es wichtig, die Haut nach einer Fruchtsäurebehandlung mit einem hohen Lichtschutzfaktor zu schützen.

 

Deshalb gilt generell für mindestens 48 Stunden nach einer Fruchtsäurebehandlung sind Sonne, Solarium, Chlorwasser, Salzwasser und die Höhensonne ( beim Skifahren) zu meiden.

 

Für meine Fruchtsäurebehandlungen verwende ich das Active3 peel concept von Aesthetico.

 

Was ist das Active3 peel concept?

 

Bei dem Active3 peel concept handelt es sich um ein medicosmetisches Concept welches nicht nur zum Abtragen der abgestorbenen Hornzellen dient, sondern durch seine 2 Wirkstoffkomponenten hat man die Möglichkeit eine Vielzahl an Behandlungsmethoden für die Hauttypen

  • Empfindliche - Haut wie z.B. Couperose, Rosacea, Neurodermitis
  • Unreine Haut z.B. Akne, Rosacea
  • Anti aging- Faltenbildung
  • Trockene Haut, aber auch bei Allergieneigung
  • Hyperpigmentierungen z.B. Chloasmen ( „braune Flecken“, Altersflecken, sonnengeschädigte Haut)

durchzuführen.

 

Die 2 Wirkstoffkomponenten bestehen aus der Phase I - Glykolsäure, Salicylsäure und Bosweliasäure aus dem Weihrauch und aus der Phase II - Salizylsäure und Bosweliasäure aus dem Weihrauch. Die beiden Phasen können einzeln angewendet werden, außerdem besteht durch den einzigartigen Dosierspenderkopf die Möglichkeit die zwei Phasen miteinander zu mischen. Diese ergänzen sich in der Wirkung und können nach Hautbild und gewünschtem Effekt variabel eingesetzt werden. Das Zusammenspiel der einzelnen Wirkstoffkomponenten macht den Behandlungserfolg aus, da das Produkt innovativ dosier- und steuerbar ist.

 

Mit Hilfe der  Wirkstoffseren, die jeweils auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt sind, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. So kann auch Lokal oder punktuell gearbeitet werden bei z.B. Unreinheiten oder einzelnen „braunen“ Flecken, aber auch natürlich im gesamten Gesicht. Die Innovation für den kosmetischen Bereich zeichnet sich nicht nur durch eine Hautregeneration und -verjüngung aus, sondern es wird auch die Hautbarriere gestärkt und sogar Missempfindungen, wie Rötungen, Juckreiz, schuppige Haut können ausbalanciert werden.

 

Es ist ein vielseitiges Behandlungs-Programm mit einer hohen Problemlösungs-kompetenz!

 

Der Erfolg ist sofort nach der Behandlung sicht- und spürbar.

 

 Active3 peel concept Dauer Preis
 Einzelbehandlung 50 min 70 €

 

Zurück zur Übersicht - Spezialanwendungen